FANDOM


Verlorene Jungs ist die 23. Folge der 12. Staffel von Navy CIS.

HandlungBearbeiten

Bradley Simeks Schicksal bringt Gibbs und sein Team auf die Spur einer Terrororganisation. Die Vereinigung nennt sich „Der Ruf“ und rekrutiert hauptsächlich Teenager. Die jungen Leute werden einer Gehirnwäsche unterzogen und zu Selbstmordattentätern gedrillt. Als nächstes soll Luke Harris seine Mission erfüllen. Gibbs hat ihn bereits am Schauplatz von Bradley Simeks Attentat gesehen und konnte ihn ausfindig machen. Wird Luke dem NCIS helfen, die Drahtzieher zu schnappen?

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki