FANDOM


Unter Druck ist die 14. Episode der dreizehnten Staffel von Navy CIS.

HandlungBearbeiten

Auf einem von der Firma Olympus gecharterten Taucherbasisschiff kommt der Ex-Navy-Soldat Diego de la Rosa in der Dekompressionskammer zu Tode. Zusammen mit drei Kollegen sollte er Unterwassercontainer erforschen, die die Lagerung von Gütern auf dem Meeresboden ermöglichen. Die Ermittlungen werden erschwert, da die Taucher die Dekompressionskammer bis auf weiteres nicht verlassen dürfen. Als sich mit Jerry Grossman der Anwalt von Olympus einschaltet, nimmt der Fall Fahrt auf.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki