FANDOM


"Unter Brüdern" ist die vierzehnte Episode der 2. Staffel Navy CIS: L.A.

HandlungBearbeiten

Sams Freund Moe wird im Gefängnis von einer Gang verprügelt. Als Sam seinen Freund im Krankenhaus besucht, findet er heraus, dass Moe vom NCIS den Auftrag erhalten hat, diese Gang zu infiltrieren, um Informationen über die Terrororganisation „Warriors for Islam“ zu bekommen. Sam wird als Pfleger ins Gefängnis eingeschleust, um Moe zu beschützen und auch dort zu arbeiten. Die beiden planen gemeinsam mit dem Gangboss auszubrechen, um ihn dann überwachen zu können. Das Team erfährt außerdem, dass Nate, der in der Folge Wüstenfeuer das Team verlassen hatte, schon länger daran arbeitet, Informationen über die Terrororganisation herauszufinden... Dazu arbeitet er im Moment ebenfalls im Gefängnis als Gefängnispsychologe. G. Callen ist unterdessen wieder damit beschäftigt, seine Vergangenheit zu durchleuchten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki