FANDOM


Thomas 'Tom' Morrow war der Direktor des NCIS und wechselte in der dritten Staffel zur Homeland Security. Sein Nachfolger wurde Jenny Shepard. Er half 2015 Leroy Jethro Gibbs bei einem Mordfall.

Sein Leben Bearbeiten

Vor der Serie Bearbeiten

NCIS Staffel 1 (2003-2004) Bearbeiten

NCIS Staffel 2 (2004-2005) Bearbeiten

NCIS Staffel 3 (2005-2006) Bearbeiten

NCIS Staffel 8 (2009-2010) Bearbeiten

NCIS Staffel 10 (2012-2013) Bearbeiten

NCIS Staffel 11 (2013-2014) Bearbeiten

NCIS Staffel 12 (2014-2015) Bearbeiten

In dem Episode Leland Robert Spears hilft er Gibbs mit einem alten Fall, der von ehemaligem Direktor Thomas Morrow gestartet wurde.

NCIS Staffel 13 (2015-2016) Bearbeiten

In Der Spion, der mich liebte kam Morrow zum NCIS zurück, um den Agenten zu helfen.

Gibbs und der FBI-Agent Tobias Fornell gingen zu Morrow. Die beiden haben aber nur seine Leiche gefunden. Am Ende finden sie heraus, dass er von Trent Kort umgebracht wurde.

Charakter und Aussehen Bearbeiten

Beziehung zu anderen Figuren Bearbeiten

Leroy Jethro Gibbs Bearbeiten

Caitlin Todd Bearbeiten

Anthony Dinozzo

Timothy Mc Gee

Abigail Scuito

Tobias Fornell

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki