Fandom

Navy Cis Wiki

Regel 51

533Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Regel 51 ist die vierundzwanzigste und letzte Folge der siebten Staffel von Navy CIS.

HandlungBearbeiten

Gibbs soll für das Reynosa-Kartell arbeiten, sonst wird Paloma Reynosa alle Menschen töten, die ihm etwas bedeuten. Agent Macy war die Erste, nun wird Gibbs Mike Franks’ abgetrennter Zeigefinger präsentiert. Gibbs bleibt nichts anderes übrig, als mitzuspielen. Zu allem Übel ist Minister Rivera Reynosas Bruder, der, vom Hass auf den Mörder seines Vaters zerfressen, Gibbs sofort umbringen will. Reynosa hindert ihn daran und zwingt Gibbs, mit dem Mittelsmann Dean zusammenzuarbeiten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki