FANDOM


Mamoun Sharif war ein unabhängiger Terrorist, der im Osten der USA lebte.

BiografieBearbeiten

Sharif ist gebürtiger Libanese. Er wurde ein anti-amerikanischer Radikale, nachdem seine Frau und seine zwei Kinder versehentlich durch eine "nicht so intelligente" American intelligent Bomb "Deutsch: Amerikanische intelligente Bombe" getötet wurden.

Er wartete geduldig, Amerika den maximalen Schaden zuzufügen und war ein bezahlter Informant der CIA, der er geholfen hat, einen Waffen-Schmuggelring an einem US-Militärstützpunkt in der Türkei zu beenden.

Als Belohnung für seine Bemühungen ließ die CIA ihn in die USA ziehen und zahlte ihm monatlich ein wenig Geld.

Sein erster bekannter Terrorakt war eine Bombe in einem Sandbunker im Army-Navy Golf Club die einen US Major Offizier getötet hatte. Zu dieser Zeit wurde Sharif noch nicht verdächtigt, da die CIA ihm noch vertraute.

Sharif wurde von Army CID Hollis Mann getötet, nachdem er Gibbs vergiftet hatte.

Quellen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki