Fandom

Navy Cis Wiki

Malachi Ben-Gidon

533Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Malachi Ben-Gidon ist ein Offizier des israelischen Mossad. In Israel trifft er auf Tony, Vance und Gibbs.

Ben-Gidon kommt in der Folge Damokles zum wiederholten Mal vor. Er wird von Eli David nach D.C. geschickt, um Ziva David vemeintlich zu helfen. Er verlangt, dass Ziva aus der Haft entlassen wird, da sie eine seiner Agenten ist. Bald stellt sich jedoch heraus, dass er Daniel Cryer auf der Damokles getötet hat und versucht hat, Ziva den Mord anzuhängen. Zusammen mit Ziva war er auf dem Schiff; auf diesem kam es jedoch zur Schießerei, als die die Crew herausfand, wer Ziva und Malachi wirklich sind. Bei der Schießerei wird Malachi an seiner Schulter verletzt, deshalb verfolgt Ziva den Auftrag ihres Vaters alleine weiter.

Als Gibbs herausfindet, dass Malachi Cryer getötet hat und nicht Ziva, entschuldigt Ben-Giddon sich bei der Israelin, gesteht aber auch, dass es ein Befehl war. Gibbs schickt Ben-Gidon zurück nach Israel mit einer Nachricht an Eli David. Dieser soll nähmlich in Zukunft seine Finger von Ziva lassen, diese sei tabu für ihn. Ben-Gidon taucht später in der achten Staffel wieder auf, zusammen mit Liat Tuvia seiner neuen Partnerin.

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki