FANDOM


Jackson ist die vierundzwanzigste Folge der elften Staffel.

HandlungBearbeiten

Gibbs Vater ist gestorben, weswegen er nach Stillwater fährt, um sich um die Beerdigung zu kümmern. Derweil hat das Team unter der Leitung von Anthony DiNozzo mit zwei Fällen zu tun, die beide zu dem toten Terroristen Benham Parsa und seiner Terrororganisation führen. Es stellt sich heraus, dass der inhaftierte Mexikaner Alejandro Rivera einen Auftragskiller beauftragt hat, um Gibbs zu töten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki