FANDOM


Güterzug nach Miami ist die dreizehnte Folge der elften Staffel.

HandlungBearbeiten

Nach dem Terroranschlag auf einer Gala, muss McGees Freundin Delilah Fielding operiert werden. Das Team fandet derweil auf Hochturen nach dem Terroristen Benham Parsa. Als McGee erfährt, dass seine Freundin gelähmt ist und ab sofort den Rest ihres Lebens im Rollstuhl verbringen muss, hat er einen Zusammenbruch. Die Psychologin Rachel Cranston, muss deswegen die Wiedereinstellung von ihm wiederrufen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki