FANDOM


"Die Rückkehr des Chamäleons - Teil 1" ist die dreiundzwanzigste Episode der 3. Staffel von Navy CIS: L.A.

HandlungBearbeiten

Ein Undercover-Einsatz von Agent Renko droht aufzufliegen, da mysteriöserweise zwei Angestellte eines Waffenladens tot aufgefunden werden. Renko kann zunächst gerettet werden, wird aber daraufhin hinterrücks erschossen. Glücklicherweise konnten jedoch zuvor noch einige Informationen zu einem bevorstehenden Waffengeschäft in die Hände des NCIS:L.A.-Teams gelangen. Wann und wo dieser Handel stattfinden soll, weiß der NCIS aber nicht. Als sie bei einer vermutlichen Übergabe nur ein paar Studenten treffen, die sich aufgrund einer Kleinanzeige zum Kisten verladen gemeldet haben, erhärtet sich der Verdacht, dass das „Chamäleon“, welches bereits in der 3. Staffel aufgetaucht ist, dahintersteckt. Dieser hat zudem Agent Hunter in seiner Gewalt und tötet sie durch eine Sprengung des Fahrzeugs. Spätestens jetzt merkt das Team, dass das Chamäleon skrupellos ist...

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki