FANDOM


Diane Sterling ist sowohl die Ex-Frau von NCIS Special Agent Gibbs,
Emily, Tobias Fornell und Diane Sterling

Diane mit Tobias und Emily

als auch von FBI Special Agent Tobias Fornell.

BiografieBearbeiten

Diane ist die erste von Gibbs' drei Ex-Frauen und somit die zweite Ehefrau nach Shannon. Nach der Scheidung hat sie sein Geld mitgenommen, sowie die Uhr seines Großvaters, welche sie ihm später zurück gibt.

Diane wusste über die Existenz von Shannon Fielding Gibbs und Kelly Gibbs Bescheid und hatten unter dem Schatten von Gibbs' Vergangenheit scheinbar sehr zu leiden. So wirft sie ihm vor nur eine Art menschliches Anti-Depressivum für ihn gewesen zu sein, während sie ihn wirklich liebte. Diane ist zudem eine der wenigen Personen, die Gibbs mit seinem ersten Vornamen "Leroy" anspricht.

Als nächstes heiratete sie FBI Agent Tobias Fornell, mit dem sie eine Tochter namens Emily Fornell hat. Dieser ging die Ehe trotz einer Warnung von Gibbs ein und musste bei der Scheidung ebenso wie Gibbs dafür bezahlen: sie bekam das Geld und das Sorgerecht für die gemeinsame Tochter.

In dritter Ehe heiratete sie Homeland Security Officer Victor Sterling. Sowohl Gibbs als auch Fornell wurden zur Hochzeit eingeladen (Gibbs sogar mehrmals um sicher zu gehen das er auch kommt), entscheiden sich aber beide dafür nicht an der Zeremonie teilzunehmen.

In der 11. Staffel wird erwähnt, dass Diane sich auch von Victor scheiden lässt und inzwischen wieder mit Fornell liiert ist, wovon die gemeinsame Tochten alles andere als begeistert ist.

In Staffel 12 in der Folge Schach wurde sie von dem russischem Söldner Sergei Mishnev erschossen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki