FANDOM


Anruf aus dem Weißen Haus ist die zweite Folge der zwölften Staffel.

HandlungBearbeiten

Lieutenant Commander Ned Wallace, Vertrauter des Präsidenten, wird nahe dem Weißen Haus ermordet aufgefunden. Es gibt einige Verdächtige, darunter seine Ehefrau Trish: Stirbt Wallace, erbt sie ein Vermögen. Pikant daran ist, dass das Paar schon länger getrennt lebt. Außerdem scheint es so, dass Wallace eine Geliebte hat, welche allerdings verschwunden ist. Hat die Ehefrau etwas damit zu tun?

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki